Team

Im Sommer 2014 wurde die Begegnungsstätte Treffpunkt Rauner des Quartierprojekts “wirRauner” eröffnet. Dadurch ergaben sich neue Möglichkeiten fürs Quartier. Bewohner und Ehrenamtliche dachten gemeinsam mit der damaligen Quartiersmanagerin Barbara Decker über Angebote nach, die sie gern realisieren wollten. Dabei fiel auch immer wieder das Stichwort „Repair Café“.

Zur gleichen Zeit hatten auch Klaus Fernow, Peter Bös und Herbert Dufner-Falk die Idee, ein Repair-Café zu gründen und suchten nach geeigneten Räumlichkeiten.

So kam zusammen, was zusammen gehört. Man war sich einig, einen Versuch zu starten und lud im Februar 2015 zu einem ersten Informationsabend ein.
Schon im März konnte dann das erste Repair Café stattfinden und wir alle waren begeistert, dass gleich so viele Menschen den Weg zu uns fanden – als hätte Kirchheim tatsächlich darauf gewartet!

Das Team der Aktiven umfasst derzeit etwa 25 Menschen, die sich regelmäßig oder unregelmäßig in allen Bereichen einbringen. Weitere Mithelfer sind immer gerne wilkommen!