Aufgabe

Wie bitte?

Lohnt sich nicht mehr? Zu teuer?
Mit diesen Vorurteilen wollen wir aufräumen. Denn Fakt ist: Einen Versuch ist es immer wert, wenn man bedenkt, dass es nicht nur um den eigenen Geldbeutel geht, sondern auch um Nachhaltigkeit, um Umweltschutz und die Bewahrung von Reparaturwissen.

Mit Nadel und Faden, Schraubenziehern und Klebeband kämpfen wir
gemeinsam mit Dir gegen die Wegwerf-Mentalität. Bei uns findest Du
Werkzeug, Material und Menschen, die dir helfen können. Eventuelle Wartezeiten kannst Du Dir mit Kaffee und Kuchen versüßen und dabei mit Deinen Nachbarn Erfahrungen austauschen.

Unser Ziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe: Wir möchten Dich motivieren, es selbst zu versuchen. Wir möchten unser Wissen an Dich weitergeben und Dich lehren, die Gegenstände auf andere Weise wahrzunehmen, sie ganz neu wertzuschätzen. Langfristig wollen wir zur Veränderung einer Mentalität weg
von der Wegwerfgesellschaft, hin zu einer nachhaltigen Lebensweise beitragen.
Das wichtigste ist aber: Wir wollen Dir zeigen, dass Reparieren Spaß macht
und ganz einfach sein kann. Komm vorbei und probiere es aus!

Mit welchen Gegenständen kann ich ins Repair Café kommen?
In Kirchheim bieten wir momentan die Bereiche „Elektro“, „Alles ohne Kabel“, „Textil“, „Holz“, „Fahrrad“ und “Computer”an. Auch an ein Laptop oder Tablet können wir uns herantrauen.

Für die Reparatur von Glasbruch- und Displayschäden an den gängigsten Smartphones ist ein Reparateur anwesend.
Die benötigten Ersatzteile sind dafür bitte mitzubringen.

Wenn Du ganz sicher gehen willst, dass beim nächsten Termin ein passender Reparateur für Deinen Gegenstand anwesend ist, kannst Du uns gern vorher kontaktieren.

Was kosten Reparaturen im Repair Café?
Der Eintritt ist frei und die Ratschläge und Hilfe von den Reparateuren sind gratis. Ein freiwilliger Beitrag ist aber sehr willkommen! Im Repair Café stehen Spendendosen auf den Tischen, in die zufriedene Besucher ihre Spende einwerfen können. Gerne darfst Du uns auch hier unterstützen.

Bei einigen Reparaturen müssen Teile ersetzt werden. Wie löst ihr das?
Einiges an Kleinmaterial und losen Teilen haben wir da, aber natürlich nicht alles. Wir finden mit Dir gemeinsam heraus, welches Ersatzteil Du brauchst und können Dir auch Tipps geben, wo Du das herbekommst. Es ist auch Teil unserer Philosophie, dass wir dabei lokale Einzelhändler aus Kirchheim bevorzugen. Mit diesem Teil kannst Du dann später wiederkommen, es zum nächsten Termin mitbringen oder vielleicht lernst Du auch einen Nachbarn kennen, der Dir dann außerhalb der Veranstaltung helfen möchte.

Ich habe eine kaputte Waschmaschine / eine Couch etc., die zu schwer ist, um sie in ein Repair Café mitzunehmen. Kommt ihr auch zu mir nach Hause?
Vielleicht finden wir eine Möglichkeit oder jemanden, der Dir weiterhelfen kann. Im Rahmen des Repair Cafés können wir aber nur das mit Euch reparieren, was Ihr uns bringt. Unser klarer Schwerpunkt liegt also auf tragbaren! Dingen.

Hausregeln
Wir sind kein Reparatur-Dienstleister und die meisten Helfer sind keine Profis. Vieles wird relativ schnell repariert. Manchmal gibt es aber auch etwas, das nicht bei uns repariert werden kann und Garantie und Gewährleistung können wir natürlich nicht aussprechen. Deswegen muss jeder, der etwas zum Reparieren bringt, eine Haftungsbegrenzung unterschreiben. Wer etwas zu reparieren hat, kann zu jeder Veranstaltung ein (1) Ding mitbringen und sollte am Eingang ein Haftungsausschluss-Formular unterschreiben.

Besucher-Anmeldung

Hausordnung